Sitemap: Übersicht aller Seiten
1kakadu-bar_schoene-welt-du-gingst-in-fransen_vincent-doddeman-anika-baumann_c_andreas-etter
kakadu-bar_schoene-welt-du-gingst-in-fransen_anika-baumann-vincent-doddema-ks.-juergen-rust-maren-schwier_c_andreas-etter
kakadu-bar_schoene-welt-du-gingst-in-fransen_anika-baumann_c_andreas-etter-2
kakadu-bar_schoene-welt-du-gingst-in-fransen_anika-baumann_c_andreas-etter
kakadu-bar_schoene-welt-du-gingst-in-fransen_maren-schwier_c_andreas-etter

Schöne Welt, du gingst in Fransen

"Es wird getratscht, gemordet, geliebt, getanzt. Ein wahrer Jahrmarkt der goldenen 20er – mit ausgelassenen Festivitäten, mit den Kuriositäten der Hyperinflation, mit Schicksalen und tragisch-komischen Liedern."

"Anika Baumann, Maren Schwier, Jürgen Rust und Vincent Doddema verwandeln den völlig neu ausgestatteten Raum in einen Salon der 20er Jahre. Berliner Luft scheint das Lokal zu erobern, als Maren Schwier im Charleston-Kleid und mit üppigen Perlenketten behangen den Abend eröffnet." (Allgemeine Zeitung)


Endlich. Nach einer kurzen Karriere als Corona-Teststelle öffnete im September dann auch die Kakadu Bar.
Über dem Restaurant Zum grünen Kakadu laden wir ein zu Lesungen und Salons, zu Musik und Begegnung – bei einem guten Glas Wein sowohl während der Veranstaltungen als auch zum Ausklang hinterher. Eröffnen wollen wir mit einem Salon der besonderen Art: Anika Baumann und Vincent Doddema blicken zurück auf die Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts – und fragen sich und uns, ob uns nicht manches unheimlich bekannt vorkommt. Die Golden Twenties waren so golden oft gar nicht, man tanzte auf dem Vulkan und Grauenhaftes warf bereits seine düsteren Schatten voraus. Zugleich waren die Zwanziger eine Ära künstlerischer Revolutionen in der Literatur, in der Kunst und in der Musik lösten sich die Formen auf, völlig neue Erzähl- und Sichtweisen entstanden, die ästhetischen Umbrüche konnten schwindeln machen und auch Transgender ist bei weitem kein Phänomen unserer Tage.

Die Gastgeber*innen nehmen uns gemeinsam mit Mitgliedern des Opernensembles literarisch und musikalisch mit in eine schräge und unruhige Zeit voller aufregender Texte und Lieder.

Schöne Welt, du gingst in Fransen

Die Bar öffnet eine Stunde vor jeder Veranstaltungen und lädt Sie zum Verweilen auch noch hinterher ein.


Kakadu Bar
Online Tickets

TERMINE
8.05.2022

Mit freundlicher Unterstützung der

« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8

Schöne Welt, du gingst in Fransen 20:00
Online Tickets

9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1fisches-nachtgesang_denis-larisch-maren-schwier_c_andreas-etter
Fisches Nachtgesang

Ein ungeordneter Abend mit Lady Dada

stm_pl_a0_europasterne-rz_web
Deine Zauber binden wieder

Peter Frey im Gespräch mit Armin Laschet und Simon Strauß

k-wanted_negative_lisa-eder-08_c_andreas-etter
Wanted_Negative (UA)

Das Verschwinden der Lucia Moholy
von Kathrin K. Liess (2021)



Staatstheater
Mainz