Sitemap: Übersicht aller Seiten
bojana-mitrovic_520px
Bojana Mitrović
Tanz

Bojana Mitrović ist in Belgrad,Serbien geboren und erhielt dort ihre Ausbildung an der Hochschule für Ballett am Contemporary Department. Ihren Abschluss machte sie 2012 an der Amsterdamse Hogeschool de Kunsten. Zuvor war sie vier Jahre lang Teil der Serbischen Nationalmannschaft für Tanzsport, sowie des nationalen Folkloreensembles.

In der Spielzeit 2011/12 war sie bei Club Guy and Roni engagiert und dort in Mirage, Midnight Rising, Romeo and Juliet und Die Geschichte vom Soldaten zu erleben.

Zu Beginn der Spielzeit 2013/14 wurde sie festes Mitglied der Tanzcompagnie Oldenburg und wechselte dann 2014 ans Staatstheater Mainz.

Am Staatstheater Mainz war sie in Arbeiten wie Montréal mit Choreografien von Danièle Desnoyers und José Navas, Plafona Now (Choreografie: Sharon Eyal, Gai Behar), 4 (Choreografie: Guy Weizman, Roni Haver), Objekt (Choreografie: Garry Stewart) sowie Sehnsucht, limited edition (Choreografie: Koen Augustijnen) zu sehen.

In der letzten Spielzeit 2016/17 tanzte sie neben Objekt auch in Magma (Choreografien: Guy Nader und Maria Campos; Alessandra Corti).

Aktuelle Produktionen
Amber Pansters
Cornelius Mickel


Staatstheater
Mainz