Sitemap: Übersicht aller Seiten

2023-1

Carmen

von Georges Bizet (1875)


20240

Der Rosenkavalier

von Richard Strauss (1911)


20240

Otello

von Giuseppe Verdi (1887)


20240

Opernnacht

auf dem Gutenbergplatz


20240

Emilie (DE)

von Kaija Saariaho (2010)


2023-1

Die Piraten von Penzance

von William Schwenck Gilbert und Arthur Sullivan (1879)


20240

Weiße Rose

von Udo Zimmermann (1986)


20240

Johann Holtrop

Abriss der Gesellschaft / nach dem Roman von Rainald Goetz (2012)


20240

Der zerbrochne Krug

von Heinrich von Kleist (1808)


20240

Der stumme Diener

Harold Pinter (The Dumb Waiter, 1957) / Deutsch von Michael Walter


20240

Ich, Antigone (UA)

von Anna Gschnitzer (2024) nach Sophokles (442 v.Chr.)


20240

Romeo und Julia

oder Szenen der modernen Liebe
sehr frei nach William Shakespeare


2023-1

Hannah und ihre Schwestern

von Woody Allen nach seinem gleichnamigen Film (1986), Deutsch von Jürgen Fischer


20240

Parliament Square (DSE)

von James Fritz (2017), Deutsch von Michael Raab


20240

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

von Edward Albee (1962), Deutsch von Alissa und Martin Walser


2023-1

Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm

von Theresia Walser (2006)


20230

Woyzeck | Marie

nach Motiven von Georg Büchner


2023-1

kurz&nackig (UA)

Komödie von Jan Neumann und Ensemble (2023)


2023-1

The Beginning (UA)

von Bert und Nasi


2023-1

Der kaukasische Kreidekreis

nach Bertolt Brecht in einer Fassung von Helgard Haug (Rimini Protokoll) mit dem Theater HORA


20240

The Kingdom

von Léa Tirabasso


2023-1

Trailer Park (UA)

von Moritz Ostruschnjak


2023-1

Quatsch (UA)

von Antje Pfundtner

ab 8 Jahren

20240

humanoid

von Leonard Evers (2018)

ab 12 Jahren

2023-1

Kannawoniwasein! Manchmal muss man einfach verduften (UA)

von Martin Muser (2018)

ab 10 Jahren

20240

going home

Produktion des Jugendclubs

ab 10 Jahren

20240

synergetics

Produktion des tanzmainz club

ab 13 Jahren

2023-1

Die Schöne und das Biest

von Lucy Kirkwood und Katie Mitchell (2010), Deutsch von Katharina Schmitt


20240

Euro-Quizion

Ein satirisches Barquiz über Europa




Staatstheater
Mainz