Sitemap: Übersicht aller Seiten
sebastian-hernandez-laverny_01
Sebastian Hernandez-Laverny
Musikalische Leitung

Sebastian Hernandez-Laverny, geboren in Lübeck, absolvierte sein Klavier- und Dirigierstudium an der Hochschule der Künste Berlin. Nach Engagements in Linz, Bremen und Trier kam er in der Spielzeit 2001/02 als Chordirektor und Kapellmeister ans Staatstheater Mainz, wo er u. a. Sonder- und Jugendkonzerte wie das musikalische Märchen Der Bär sowie Musiktheater-Produktionen wie Die lustige Witwe und Der Vetter aus Dingsda leitete.

Neben seiner Tätigkeit am Theater ist er ein gefragter Jazz-Pianist, Arrangeur und Komponist.

In der aktuellen Spielzeit 2016/17 ist er musikalischer Leiter des Chors bei den Inszenierungen Carmina Burana und Dialogues des Carmélites.

Aktuelle Produktionen
Operngala
Norma
La Bohème
Dialogues des Carmélites
Carmina Burana
Christoph Hill
Niklaus Helbling


Staatstheater
Mainz