Sitemap: Übersicht aller Seiten
sebastian-hernandez-laverny_01
Sebastian Hernandez-Laverny
Musikalische Leitung

Sebastian Hernandez-Laverny, geboren in Lübeck, absolvierte sein Klavier- und Dirigierstudium an der Hochschule der Künste Berlin. Nach Engagements in Linz, Bremen und Trier kam er in der Spielzeit 2001/02 als Chordirektor und Kapellmeister ans Staatstheater Mainz, wo er u. a. Sonder- und Jugendkonzerte wie das musikalische Märchen Der Bär sowie Musiktheater-Produktionen wie Die lustige Witwe und Der Vetter aus Dingsda leitete.

Neben seiner Tätigkeit am Theater ist er ein gefragter Jazz-Pianist, Arrangeur und Komponist.

In der aktuellen Spielzeit 2016/17 ist er musikalischer Leiter des Chors bei den Inszenierungen Carmina Burana und Dialogues des Carmélites.

Aktuelle Produktionen
La Bohème
Carmina Burana
Norma
Christoph Hill
Niklaus Helbling


Staatstheater
Mainz