Sitemap: Übersicht aller Seiten
antonia-jungwirth_c_patrick-sobottka
Antonia Jungwirth
Schauspiel

Antonia Jungwirth wurde in Frankfurt am Main geboren. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Während des Studiums spielte sie unter anderem am Deutschen Schauspielhaus, auf Kampnagel sowie am Thalia-Theater. Ab der Spielzeit 2018/19 war sie festes Ensemblemitglied am Theater Konstanz, wo sie unter anderem in der Titelrolle von Zuckmayers Katharina Knie unter der Regie von Martina Eitner-Acheampong sowie als Karoline in Kasimir und Karoline sehen war.
Seit 2020 ist sie als freie Schauspielerin für Film, Fernsehen und Theater tätig.

Aktuelle Produktionen
Der staubige Regenbogen


Staatstheater
Mainz