Sitemap: Übersicht aller Seiten
0silvia-gribaudi
k-3_fabio-sau-1
k-4_fabio-sau-2

Graces

von Silvia Gribaudi (Italien)

Mit verschmitztem Humor hinter­ fragt Silvia Gribaudi, italienische Prophetin des befreiten Körpers, in einem bezaubernden, selbst­ ironischen Quartett Schönheit, bricht Codes und Klischees.
Graces ist von der neoklassizisti­schen Skulptur „Die drei Grazien“ inspiriert, die Antonio Canova zwischen 1812 und 1817 schuf und die eine universelle Referenz für Schönheit, Proportion und Maß darstellt. Nur mit Socken und Unterwä­sche bekleidet, suchen Gribaudi und drei männliche Apollos nach neuen Bedeutungen für das Wort „Anmut“. Lustvoll stellen sie alles in Frage, was gemeinhin mit dem Begriff Schönheit assoziiert wird – ob in der antiken Skulptur, im Zirkus oder in der Konzert­ Halle. Mit Finesse und Humor schlagen sie eine Bresche für alles vermeintlich Nichtperfekte.
Graces wurde vom italienischen Fachmagazin Danza & Danza zur besten Produktion des Jahres ge­ wählt. Ein Abend zum Verlieben.

Graces

von Silvia Gribaudi (Italien)


Dauer: ca. 60 Minuten


→ 📹 Trailer


Foto: Fabio Sau, Giovanni Chiarot-Zeroidee

Das 4-für-3-Paket ist nur an der Theaterkasse erhältlich


Kleines Haus
Online Tickets

TERMINE
15.03.2023
BESETZUNG

Choreografie: Silvia Gribaudi
Dramaturgie: Silvia Gribaudi, Matteo Maffesanti
Tanz: Silvia Gribaudi, Siro Guglielmi, Matteo Marchesi, Andrea Rampazzo
Lichtdesign: Antonio Rinaldi
Kostüme: Elena Rossi
Produktion: Zebra
Koproduktion: Santarcangelo dei Teatri
Unterstützung: MiC Italian Ministry of Culture

« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15

Graces 18:00-19:00
Online Tickets

16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
der-staubige-regenbogen-hp-35-totale
Der staubige Regenbogen

von Hans Henny Jahnn (1959)

0jonas-u-lander
Bate Fado

von Jonas & Lander (Portugal)

0
SUR TES ÉPAULES

von La Baraka (Frankreich)

0faso-dance-theatre
Wakatt

von Faso Danse Théâtre (Belgien)



Staatstheater
Mainz